Pilates? Ja!

Pilatestraining
Pilates ist eine Trainingsmethode, die bestimmten Übungsprinzipien folgt. Die Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur der Körpermitte ist die Basisidee der Pilates-Methode. Aus einer Grundposition heraus wird von Kopf bis Fuß trainiert, in präzisen und deshalb relativ langsamen Bewegungen die Muskeln an Bauch, Bein und Po gestärkt und entspannt. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Konzentration auf den eigenen Körper. Jede Übung erfordert volle Aufmerksamkeit, wird kontrolliert, fließend und mit richtiger Atmung ausgeführt.
Pilateskurse auf der Matte / FASZIENPILATES

Intensives Gruppentraining

Nach einer Tasse heißen Tees oder einem Schluck Bio-Zitronenwassers, trainiert jeder auf seiner Matte. Trainiert wird in der Regel der ganze Körper, oft unter Zuhilfenahme von Kleingeräten wie Softball, Theraband, Magic Circle, kleine Hanteln oder Foam Roller. Um die oft einseitigen alltäglichen Bewegungsmuster auszugleichen, werden die Übungen in mehreren Bewegungsebenen und Positionen angeboten. Das Ergebnis: eine ausbalancierte Körperhaltung sowie durchtrainierte und gleichzeitig gedehnte und entspannte Muskeln und Faszien.

FASZIENPILATES: Der Körper ist ein komplexes Gebilde. Alles ist miteinander verbunden. Was sich z. B. als Nackenverspannung äußert, kann seinen Ursprung am Fuß haben! Es gibt einige Methoden um das Fasziengewebe geschmeidig, belastbar und schmerzfrei zu machen: Von dynamisch, über Ins-Schwitzen-Kommen und Faszienrolle bis hin zum minutenlangem Dahinschmelzen und Dehnen bis in die tiefsten Gewebsschichten, es ist alles dabei.

Pilates Spring Boards 

Gerätetraining von höchster Präzision an den Pilates Spring Boards in kleinen Gruppen.

Ein sehr effektives und kurzweiliges Training an den sog. Spring Boards an. Durch den Widerstand der Stahlfedern in verschiedenen Stärken werden Muskel- und Faszienschichten ganz besonders spürbar. Die Federn sind an den „Wandbrettern“ individuell einstellbar. Das Training wird an alle Level angepasst, von Anfänger bis Profi. Und…das Training macht wirklich Spaß!!!

AB APRIL 2019: Regelmäßige Kurse montags um 18:00 Uhr im neuen Studio Belle Etage in der Parkstrasse 97

Auf dem Allegro-Reformer

Das dynamische Gruppentraining in kleinen Gruppen.

Das Allegro-Training ist für Einsteiger wie Fortgeschrittene geeignet. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Anfänger können den Übungen somit problemlos folgen, während sich den Pilates-Profis neue Trainingsmöglichkeiten erschließen. Aufgrund der unglaublichen Übungsvielfalt, die der Allegro Reformer bietet, bleibt das Training abwechslungsreich und behält auch langfristig seinen Reiz.

TERMINE GERNE AUF ANFRAGE

Personaltraining / Einzeltraining / Duotraining

AUF ANFRAGE: bitte per email info@bodyandspirit-pilates.de. Ich rufe auch gerne zurück. Im Rahmen des Personaltrainings werden Pilatesgeräte und Übungen individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Vor dem Training wird eine ausführliche Anamnese erstellt und für die Zeit zwischen den Trainingsstunden werden ggfs. Hausaufgaben zusammengestellt.

Bei Beschwerden

Mit der Pilatesmethode können körperliche Beschwerden* gemildert und Bewegungseinschränkungen verbessert werden bis hin zur Schmerzbefreiung. Unbewusste Ausweich- und Kompensationsmuster werden aufgespürt, bewusst gemacht und durch gesunde Bewegungsmuster ersetzt.

*Bei akuten Beschwerden nach vorheriger ärztlicher und/oder physiotherapeutischer Abklärung und Diagnose

Fitnesstraining
Eine gut trainierte tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur macht nicht nur Ihren Bauch flach und Ihre Taille schlanker und beweglicher, sie ist auch eine Wohltat für Rücken und Nacken. Eine aufrechtere Körperhaltung und eine vitale, positive Ausstrahlung sind die Folgen. Es werden Trainingsziele konkretisiert und ein entsprechendes Trainingsrepertoire erarbeitet. Die Studiogeräte – Trapez Table (oder auch Cadillac ), Allegro Reformer, Chair u.v.a. – können das Training spürbarer, bewusster oder auch herausfordernder machen. Lassen Sie sich von der ersten Sekunde an begeistern!